Unser Konzept

Unser Angebot basiert auf dem Erwerb von Wohnimmobilien an den Top-Standorten Deutschlands. Durch unsere Expertise sowie das exklusive Portfolio bieten wir große Vorteile für verschiedene Anlegergruppen.

Intelligente Investitionsmodelle

KAUF AUF NIEßBRAUCHBASIS

Die Investition erfolgt zum deutlich reduzierten Kaufpreis auf durchschnittlich 55% des aktuellen Marktwertes. Der Kaufpreis wird in Abhängigkeit des Lebensalters der Verkäufer berechnet, da die Immobilie weiterhin von den bisherigen Eigentümern unter Vorbehalt eines lebenslangen Nießbrauchs genutzt werden.

FREIER ANKAUF

Bei einem freien Ankauf handelt es sich um den Erwerb einer „leeren“ Wohnimmobilie. Dem Investor bieten sich mehrere Optionen: Neben der klassischen Vermietung, kann zum Beispiel eine möblierte Vermietung oder Vermietung auf Zeit erhebliche Renditepotentiale ermöglichen.

KAUF MIT RÜCKMIETUNG

Die Immobilie wird vom Käufer regulär erworben, während gleichzeitig eine Anmietung des Objekts durch den Verkäufer zu einem festgelegten Mietzins erfolgt. Der Verkäufer wird somit Mieter der Immobilie und pflegt diese wie bisher. Der Investor profitiert aufgrund der neu gewonnenen Bonität des Mieters von einem erheblich reduzierten Mietausfall- und Leerstandsrisiko. Mietsteigerungen können zudem im Vorfeld festgelegt werden.

Entscheidende Anlegervorteile

Die Geldanlage in Grundstücke und Immobilien bietet seit jeher ein sehr hohes Maß an Sicherheit. Ganz besonders profitieren Sie als Anleger bei einer Investition in Nießbrauchimmobilien:

Zweifaches Wertsteigerungs­potenzial

Sie partizipieren an der Immobilienpreissteigerung pro Jahr und darüber hinaus an der Verkürzung des Nießbrauchrechts.

Wertsicherheit und Inflationsschutz

Sie partizipieren an der Immobilienpreissteigerung pro Jahr und darüber hinaus an der Verkürzung des Nießbrauchrechts.

Vollumfängliche
Sicherheit

Jegliches Mietrisiko oder auch staatliche Reglementierungen (Mietpreisbremse, Mietendeckel etc.) sind ohne Belang.

Flexibilität

Ein vorzeitiger Verkauf eines Nießbrauchobjektes ist jederzeit möglich.

Keine Zusatzkosten

Sämtliche Kosten der Immobilie wie Instandhaltungskosten, Verwaltungskosten etc. verbleiben beim bisherigen Eigentümer.

Bestandspflege

Der bisherige Eigentümer Ihrer künftigen Immobilie übernimmt die Bestandspflege der Immobilie, was Ihnen weitere Zeit und Geldinvestitionen erspart.

Exklusives Immobilienportfolio für Investoren